Geldinstitut

US-Banken – Nicht über den Berg

_ JP Morgan bleibt die unangefochtene Gelddruckmaschine in der globalen Finanzindustrie. Mit 9,5 Mrd. Dollar Gewinn liefert CEO Jamie Dimon im Corona-Q3 sogar mehr ab als vor einem Jahr (9,1 Md. Dollar). Der Handel brummt mit 30% höheren Erlösen auf 6,6 Mrd. Dollar. Finanzierungsnöte der Unternehmen und die sich erholende Börse machen es möglich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 17. Februar 2021

Im August hatte Lanxess-CEO Matthias Zachert darauf hingewiesen, dass die eigenen finanziellen Mittel auch einen größeren Zukauf zuließen. Nachdem der Erwerb von Bereichen des Chemiekonzerns… mehr

| Elektronik | 11. Februar 2021

Der Computer- und Server-Hersteller Lenovo hat erneut ein Rekordquartal abgeliefert – das zweite in Folge. Wie der Weltmarktführer vergangene Woche mitteilte, schoss der Umsatz zwischen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×