Geldinstitut

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Bundesbank

Zentrale der Deutschen Bundesbank
Zentrale der Deutschen Bundesbank

_ Die Bundesbank will auch bei steigenden Insolvenzzahlen die Kreditversorgung der Realwirtschaft sichern – auf Kosten der Bankbilanzen. „Banken sollten ihre Kapitalpuffer nutzen, um Verluste aufzufangen und die Wirtschaft weiter angemessen mit Kredit zu versorgen“, forderte Bundesbank-Vizepräsidentin Claudia Buch bei Vorlage des „Finanzstabilitätsberichts“.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×