Konsumgüter

Henkel – Van Bylen strapaziert die Geduld des Eigentümerclans

Von Krise will in der Henkelstraße 67 am Düsseldorfer Stadtrand niemand reden. Doch entspannt sind die Gemüter im Hauptsitz der Markenwelt von Persil, Pritt und Perwoll wahrlich nicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Holzverarbeiter | 02. Dezember 2019

Mit hohen Erwartungen war Delignit in das Geschäft mit Reisemobilen eingestiegen. Zu hohe, wie CEO Markus Büscher jetzt im Gespräch mit PLATOW einräumen musste. Denn so vielversprechend… mehr

| Handel | 25. November 2019

Mit Hochdruck arbeitet der Handelskonzern Metro daran, seine kriselnde Supermarktkette Real zu veräußern. Den Düsseldorfern kann es nicht schnell genug gehen, brauchen sie doch zum… mehr

| Konsumgüter | 28. Oktober 2019

Dass Hans Van Bylens Job beim Konsumgüterriesen Henkel unter keinem schillernden Stern stand, war von Beginn an klar. Der Belgier übernahm das Familienunternehmen von Shootingstar Kasper… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×