Autobauer

VW – Mit Verbrenner-Gewinnen in die Elektro-Zukunft

_ Das Auto habe eine „glänzende Zukunft“, verkündete der gerade erst mit einem neuen Vierjahresvertrag ausgestattete VW-Chef Herbert Diess bei der Präsentation seiner neuen Strategie „New Auto 2030“. Diess will VW zu einem softwaregetriebenen Mobilitätskonzern und zum Weltmarktführer für Elektrofahrzeuge transformieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 24. Juni 2022

Ukraine-Krieg, steigende Zinsen und eine drohende Rezession. Die Hoffnung von VW-Chef Herbert Diess, dass sich die Kapitalmärkte rechtzeitig zum geplanten Börsengang der Sportwagen-Tochter…

| Auszeichnung | 24. Juni 2022

Dieser 37. Medien-Preis im Gedenken an Herbert Quandt, aber auch Johanna Quandt, der ihre Stiftung und die jährliche Auszeichnung für unabhängigen Qualitätsjournalismus viele Jahre…

| Automobilhersteller | 22. Juni 2022

Volkswagen CEO Herbert Diess

Steigende Kosten und Verzögerungen bei wichtigen Software-Projekten von Audi und Porsche haben den VW-Aufsichtsrat alarmiert. An diesem Mittwoch (22.6.) trifft sich das AR-Präsidium,…

| Unternehmensstrategie | 10. Juni 2022

Im Kanzleramt hat es offensichtlich Klick gemacht. So könnte man zumindest den Besuch von Kanzler Olaf Scholz bei der Digitalkonferenz re:publica in Berlin deuten, nachdem das Zukunftsthema…

| Autobauer | 06. Juni 2022

Volkswagen-CEO Herbert Diess

Volkswagen soll zum zweitgrößten Software-Konzern Europas nach SAP aufsteigen, kündigte VW-Chef Herbert Diess gewohnt großspurig im Frühjahr 2021 an. Die Software-Entwicklung gilt als…