Politik

Machtkampf in der Union – Grüne lachen sich ins Fäustchen

_ Diesen Auftritt hätte sich CDU-Chef Armin Laschet gerne erspart. Doch als CSU-Vorsteher Markus Söder seine Teilnahme an der Sitzung der Unionsfraktion ankündigte, konnte Laschet nicht kneifen. Die Bundestagsfraktion ist einziges Gremium, in dem Vertreter beider Schwesterparteien sitzen. Schon einmal, 1979, wurde die CDU/CSU-Fraktion zum Schauplatz für die Entscheidung über die K-Frage.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bundestagswahl | 13. August 2021

CDU-Fahne

In der Politik geht es im Wettstreit der Parteien und ihrer Kanzlerkandidaten zuweilen zu wie an der Börse und im DAX. Steckt ein grundsätzlich substanzstarker Blue Chip wie Bayer durch…

| Politik | 16. Juli 2021

Noch in der Nacht auf Donnerstag eilte CDU-Chef Armin Laschet vorzeitig von seiner Süddeutschland-Reise nach NRW zurück. Auch seinen geplanten Besuch bei der CSU-Klausur im beschaulichen…

| Politik | 07. Juli 2021

Nach einer Serie peinlicher Fehltritte ihrer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock sind die Grünen in die Defensive geraten. Die Plagiatsvorwürfe kleben wie Pech an Baerbocks Hacken,…

| Bundestagswahl | 28. Juni 2021

Bei der Verleihung des renommierten „Deutschen Elite-Mittelstandspreises“ an Armin Laschet im Berliner Atrium der Deutschen Bank nutzte der Kanzlerkandidat der Union seine Dankesrede…