Politik

Machtkampf in der Union – Grüne lachen sich ins Fäustchen

_ Diesen Auftritt hätte sich CDU-Chef Armin Laschet gerne erspart. Doch als CSU-Vorsteher Markus Söder seine Teilnahme an der Sitzung der Unionsfraktion ankündigte, konnte Laschet nicht kneifen. Die Bundestagsfraktion ist einziges Gremium, in dem Vertreter beider Schwesterparteien sitzen. Schon einmal, 1979, wurde die CDU/CSU-Fraktion zum Schauplatz für die Entscheidung über die K-Frage.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Regierungsbildung | 06. Oktober 2021

Das getrennte Vorsingen der Möchtegern-Kanzlerparteien Union und SPD bei den selbsternannten Kanzlermachern Grüne und FDP ist vorerst vorbei. Sachlich und konstruktiv seien die Sondierungsgespräche…

| Politik | 01. Oktober 2021

Die Flucht über Jamaika ins Kanzleramt wird CDU-Chef Armin Laschet kaum gelingen. Dafür hat CSU-Chef Markus Söder bereits gesorgt, der auch nach der vergeigten Bundestagswahl keine…

| Bundestagswahl | 20. September 2021

Seit dem Nürnberger CSU-Parteitag wittert die Union wieder Morgenluft. Die von CSU-Chef Markus Söder und Kanzlerkandidat Armin Laschet beschworene Trendwende lässt sich bislang allerdings…

| Lebensmittelbranche | 15. September 2021

Mit einer freudigen Nachricht überrascht die Messe Berlin die Agrar- und Ernährungsindustrie. Vier Monate bevor die Grüne Woche stattfindet, steht fest: Der Publikumsmagnet, der jährlich…