Baustoffindustrie

HeidelbergCement – Stress am Valentinstag

Die Freude über die verhältnismäßig guten Geschäftszahlen, die der Baustoffkonzern HeidelbergCement am Mittwochabend vorgelegt hat, dürfte nicht lange anhalten. Denn schon am heutigen Freitag streikt „Fridays for Future“ zum ersten Mal gegen den Baustoffhersteller.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Landtagswahl | 10. Februar 2020

Fast fünf Stunden bekniete CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Thüringer Landtagsfraktion, den Weg für Neuwahlen frei zu machen. Die hatte… mehr

| Immobilien | 10. Februar 2020

Aktionäre von Aroundtown kommen derzeit aus dem Grinsen nicht mehr heraus: Fast 30% legte das MDAX-Papier (8,66 Euro; LU1673108939) seit Ende des einjährigen Seitwärtstrends Mitte September… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×