Spanische ACS angeblich an Solarsparte von Siemens interessiert

"Wie wir hören, soll der spanische Bau- und Infrastrukturriese ACS Interesse an der Solarsparte von Siemens haben. Die Münchener haben das Geschäft, das bei einem niedrigen dreistelligen Millionen-Umsatz hohe Verluste produziert, im Zuge der „Siemens 2014“-Strategie gerade ins Schaufenster gestellt. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

14. November 2012

Das gefährliche Spiel mit dem Lagerwahlkampf

"Im heraufziehenden Bundestagswahlkampf rüsten Schwarz-Gelb und Rot-Grün für einen knallharten Lagerwahlkampf. Die Strategen in den Parteizentralen erhoffen sich davon die maximale... mehr

14. November 2012

Stromriesen mutieren zu Leichtgewichten im DAX

"Über ein Jahrzehnt lang galten die großen deutschen Stromversorger, allen voran E.ON und RWE, als dividendenstarke DAX-Schwergewichte und obendrein mit Kurspotenzial. Wer einen Arbeitsplatz... mehr

14. November 2012

Vermögensverwalter im Qualitätstest

"Am Montag (19.11.) ist es wieder so weit. Ralf Vielhaber vom „Fuchsbriefe“-Team und Jörg Richter vom Institut für Qualitätssicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen empfangen... mehr