Handel

Baywa – Ökostrom macht Kummer im Kerngeschäft vergessen

_ BayWa-Chef Klaus Josef Lutz hofft auf Joe Biden. Unter ihm dürften die Tax Credits für neue Ökostrom-Projekte in den USA verlängert werden. BayWa als einer der weltweit größten Projektentwickler für Wind- und Solarstrom wird davon profitieren. Schon jetzt kann die erst vor 10 Jahren aufgebaute Sparte trotz inzwischen über 2 500 Mitarbeitern kaum mit der Nachfrage institutioneller Investoren mithalten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 21. Januar 2021

Die Aktie des weltgrößten Chip-Auftragsfertigers Taiwan Semiconductor Manufacturing, kurz TSMC (108,02 Euro; 909800; US8740391003), strebt seit einigen Monaten schier unaufhaltsam nach… mehr

| Handelspartner | 21. Januar 2021

China, die aufstrebende Weltmacht, lässt sich nicht instrumentalisieren. Schon gar nicht von den um die Führung in der Welt konkurrierenden USA und erst recht nicht von Deutschland.… mehr

| Ladeinfrastruktur | 20. Januar 2021

Die vorläufigen Umsatzzahlen, die Compleo am frühen Montagmorgen (18.1.) vorgelegt hat, gaben der Aktie (93,80 Euro; DE000A2QDNX9) richtig Schwung. Mehr als 10% schoss das erst seit… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×