Bundestagswahl

CDU – Messer für Abrechnung nach der Wahl werden schon gewetzt

_ Der CSU-Parteitag in Nürnberg sei die letzte Chance für eine Trendwende, posaunte CSU-Chef Markus Söder. Die Union sei ein „Team der Geschlossenheit“, das werde auf dem Parteitag sehr deutlich werden, sekundierte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. Kurz vor Beginn des Konvents twitterte Söder noch ein Foto seiner handschriftlichen Rede-Notizen, in denen zu lesen ist, der CSU-Chef wolle, dass Armin Laschet Kanzler in Deutschland wird. Wie es tatsächlich um die von Söder und Laschet in Nürnberg inszenierte Geschlossenheit der Schwesterparteien bestellt ist, lässt die Äußerung von CSU-Generalsekretär Markus Blume erahnen, der im „Spiegel“ zu…

Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

Konjunktur | 13. September 2021

Stagflation – Gefährlicher Cocktail

Enttäuschende Konjunkturdaten können über Einkommensverluste verdammt wehtun. Die kontinuierliche Unterstützung durch die Zentralbanken hat die Welt bisher stets vor diesen bitteren… mehr