Gedenktag

9/11-Trauer eint die Nation – Aber nur für einen Moment

_ Das trotz der chinesischen Aufholjagd immer noch führende Land steht für Werte wie Demokratie und Freiheit, Stolz und Unternehmergeist. Die Zeit mit dem aus der Art geschlagenen Republikaner Donald Trump hat viele an dieser Vorbildfunktion zweifeln lassen. Die Blicke fokussieren sich seither auf die Spaltung der amerikanischen Gesellschaft. Dieses Bild rückt für einen Moment in den Hintergrund.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Soziale Netzwerke | 02. Dezember 2021

Die weltweiten Aktienmärkte sind aus Sorge vor der neuen Corona-Variante Omikron kräftig ins Rutschen geraten. Auch die Aktie der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo (34,60 Euro;…

| Autobauer | 02. Dezember 2021

Anfang November hatte Nissan starke Zahlen für das 1. Hj. des Gj. 2021/22 (per 30.3.) vorgelegt. Der japanische Renault-Partner schreibt wieder Gewinne, nachdem im Vj. die Nachwirkungen…

| Krisenmanagement | 01. Dezember 2021

Die Notbremse ist seit gestern verfassungsmäßig und Wolfgang Kubicki (FDP) zeigt sich enttäuscht. Das zeigt das ganze Dilemma. Etwas weniger Eitelkeit, dafür mehr Klarheit und Führung,…