Bundestagswahl

Umfragen – Hat Armin Laschet sein Tief gesehen?

CDU-Fahne
CDU-Fahne © CDU

_ In der Politik geht es im Wettstreit der Parteien und ihrer Kanzlerkandidaten zuweilen zu wie an der Börse und im DAX. Steckt ein grundsätzlich substanzstarker Blue Chip wie Bayer durch Glyphosat in einer tiefen Vertrauenskrise, verstärkt sich dessen Niedergang über viele Wochen durch jede weitere schlechte Nachricht, die alles Positive verdrängt. Irgendwann ist der Punkt der Wende erreicht, die dann zumeist abrupt einsetzt. Darauf setzt offensichtlich auch Bayer-Chef Werner Baumann, der sich am 6.8. abermals reichlich mit Aktien seines Unternehmens eingedeckt hat.

Armin Laschet ist unter den Köpfen in der Politik sicher auch ein Blue…

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Spezialchemie | 10. Juni 2022

Der Kohlefaserspezialist SGL Carbon hat seit Herbst 2020 einen tiefgreifenden Umbau hinter sich gebracht. Wie die jüngst vorgelegten Q1-Zahlen und der angehobene Ausblick für 2022 zeigen,…

| Logistik | 08. Juni 2022

Hinter der Deutschen Bahn liegt ein hartes Wochenende. Das Regionalbahn-Unglück bei Garmisch-Partenkirchen von Freitagmittag mit fünf Toten steckte Bahn-Chef Richard Lutz und Verkehrsminister…

Fondsbericht | 06. Juni 2022

PLATOW-Fonds

Von wegen Wonnemonat Mai! Die Performance des DWS Concept Platow (LU1865032954, LU1865033176, LU1865032871) stand zuletzt weniger für Wonne, sondern war eher ein Fall für die Tonne.…

| Börsenperformance Mai | 03. Juni 2022

Im Mai hat der DAX zum ersten Mal in diesem Jahr auf Monatssicht zugelegt. Das Plus von 2,1% fällt auch im historischen Vergleich (35 Jahre: +0,9%) erfreulich aus. Der Wonnemonat war…