Bundestagswahl

Umfragen – Hat Armin Laschet sein Tief gesehen?

CDU-Fahne
CDU-Fahne © CDU

_ In der Politik geht es im Wettstreit der Parteien und ihrer Kanzlerkandidaten zuweilen zu wie an der Börse und im DAX. Steckt ein grundsätzlich substanzstarker Blue Chip wie Bayer durch Glyphosat in einer tiefen Vertrauenskrise, verstärkt sich dessen Niedergang über viele Wochen durch jede weitere schlechte Nachricht, die alles Positive verdrängt. Irgendwann ist der Punkt der Wende erreicht, die dann zumeist abrupt einsetzt. Darauf setzt offensichtlich auch Bayer-Chef Werner Baumann, der sich am 6.8. abermals reichlich mit Aktien seines Unternehmens eingedeckt hat.

Armin Laschet ist unter den Köpfen in der Politik sicher auch ein Blue…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Einzelhandel | 13. August 2021

Ceconomy – Neuer CEO greift durch

Dass das Filialnetz kritisch überprüft wird, hatte Bernhard Düttmann bereits angestoßen. Die Konsequenzen zieht aber sein Nachfolger an der Ceconomy-Spitze, Karsten Wildberger. Noch… mehr

| Tourismus | 13. August 2021

Tui verbrennt kein Cash mehr

Es ist ein Etappensieg für Tui-Chef Fritz Joussen. Erstmals seit Ausbruch der Pandemie wirtschaftet Tui im Q3 per Ende Juni wieder im Plus. „Wir verbrennen kein Cash mehr“, betont der… mehr

| Bank | 13. August 2021

Aareal erfüllt (fast) jeden Wunsch

Die Pandemie hat im vergangenen Jahr ein tiefes Loch in die Bücher der Aareal gebrannt. Schuld waren vor allem Neubewertungen bei Einzelhandel und Hotels. Die Risikovorsorge kletterte… mehr