Chemie

IT-Systeme der Chemiebranche haben große Sicherheitslücken

_ Mittelständler aus der Chemiebranche haben noch immer große Lücken in der IT-Sicherheit. Fast jedes Dritte Unternehmen ist bereits Opfer einer Cyberattacke geworden. Nach einem erfolgreichen Angriff stand die Hälfte der Betriebe sogar zeitweise still.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 12. August 2020

Berauschend waren die Q2-Zahlen, die Elringklinger am Freitag (7.8.) vorlegte, keinesfalls: Auftragseingang und -bestand brachen in einem angespannten Marktumfeld ein, der Umsatz hat… mehr

| News | 07. August 2020

Sebastian Martin (40) wird CFO bei Colliers International und folgt auf Martin Klöble, der in Ruhestand geht. Julius Bender (COO), Wolfgang Speer (Head of Office & Occupier Services)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×