Leitindex

DAX-Zusammensetzung – Strenger fordert „Qualität“ als Kriterium

DAX unter der Lupe
DAX unter der Lupe © Bundesverband Derutscher Banken

_ Christian Strenger ist aufgewühlt. Den ehemaligen DWS-Chef und Corporate Governance-Papst ärgert, dass der nach einem Betrugsskandal insolvente Börsen-Zombie Wirecard noch immer im deutschen Vorzeige-Index DAX sein darf.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konjunktur | 31. August 2020

Dem Kapital wird nachgesagt, ein scheues Reh zu sein, das schnell das Weite sucht. In den vergangenen Tagen hatte es sich – um im Bild zu bleiben – mutig auf eine Lichtung gewagt und… mehr

| Lasertechnologie | 26. August 2020

Seit Montag (24.8.) gehört LPKF nicht nur zum SDAX, sondern auch zu den 30 größten börsennotierten Technologieunternehmen Deutschlands, die sich im TecDAX tummeln. Den freigewordenen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×