Leitindex

DAX-Zusammensetzung – Strenger fordert „Qualität“ als Kriterium

DAX unter der Lupe
DAX unter der Lupe © Bundesverband Derutscher Banken

_ Christian Strenger ist aufgewühlt. Den ehemaligen DWS-Chef und Corporate Governance-Papst ärgert, dass der nach einem Betrugsskandal insolvente Börsen-Zombie Wirecard noch immer im deutschen Vorzeige-Index DAX sein darf.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| DAX-Umbau | 09. November 2020

Vergangene Woche ging die Marktbefragung der Deutschen Börse zur Aufpolierung des DAX zu Ende. Resultate zu den Bedingungen einer Aufstockung von 30 auf 40 Werte und neuen Leitindex-Aufnahmekriterien… mehr

| Marktausblick | 25. September 2020

Der deutsche Leitindex tritt seit geraumer Zeit auf der Stelle. YTD steht er mal einige Prozent im Plus, aktuell leicht im Minus. Mitte Februar begann er seinen Corona-Abstieg um in… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×