Finanzvertrieb

MLP mit Turbo-Start ins neue Jahr

_ Der Finanzdienstleister MLP knüpft zum Jahresauftakt nahtlos an die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der vorherigen Quartale an. Dabei erreichte das Unternehmen Zuwächse über sämtliche Beratungsfelder und in nahezu allen Teilen der MLP Gruppe. Die Gesamterlöse legten im Q1 um 15% zu und erreichten einen neuen Höchststand bei 254,7 Mio. Euro.

Besonders stark stiegen die Erlöse im Bereich Immobilien (+131%), deutlich auch in der Sachversicherung (+23%) und der Finanzierung (+17%). Das EBIT lag mit 34,6 Mio. Euro spürbar über dem Wert des Vj.-Quartals (21,8 Mio. Euro). Konzernchef Uwe Schroeder-Wildberg führt den jüngsten Erfolg, in…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Mischkozern | 13. Mai 2022

Siemens sagt Njet zu Putins Krieg

Nach 170 Jahren zieht sich Siemens aus Russland zurück, wo es einst im Zarenreich die ersten Telegrafenstationen installiert und seine Internationalisierung begonnen hat. Ein deutlicheres… mehr