Bankenaufsicht

BaFin-Chef Hufeld – „Banken in heikler Gemengelage“

Es ist ein schmaler Grat, auf dem BaFin-Präsident Felix Hufeld in der Corona-Krise balanciert. Als oberster Finanzmarkt-Aufseher muss Hufeld die Stabilität des deutschen Bankensystems beschwören, um Kunden und Investoren zu beruhigen, ohne jedoch die Schwächen der Institute, die schon vor der Viruskrise mit chronisch geringen Erträgen, niedrigen Zinsen und einer umtriebigen digitalen Konkurrenz zu kämpfen hatten, zu verniedlichen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×