Stahl-Verarbeitung

ThyssenKrupp – Stunde der Frauen

Jahrelang hatten Heinrich Hiesinger und sein damaliger CFO Guido Kerkhoff gedeckt von Oberaufseher Ulrich Lehner weitgehend erfolglos versucht, die Talfahrt von ThyssenKrupp zu stoppen. Spätestens seit dem Einzug von Ursula Gather in den Aufsichtsrat im Januar 2018, den Lehner noch zu verhindern suchte, wurde es für die mächtige Männer-Clique ungemütlich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Industrie | 09. August 2019

Eine Gewinnwarnung und das vorzeitige Ausscheiden von Donatus Kaufmann aus Vorstand und Unternehmen zum 30.9. waren die Knackpunkte, die ThyssenKrupp-Chef Guido Kerkhoff bei der Vorlage… mehr

| Sicherheit | 31. Juli 2019

Der für unsere Sicherheit zuständige Minister übt sich nach dem kaltblütigen Mord an einem Achtjährigen auf den Gleisen von Deutschlands wichtigstem Bahnhof in Frankfurt nicht in schönen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×