Investoren

Keiner ist mehr sicher vor den Heuschrecken

Galten früher vor allem US-Unternehmen als attraktive Ziele für aktivistische Investoren, haben es sich die Finanzstrategen inzwischen auch auf dem europäischen Kontinent gemütlich gemacht (2018: 56 neue Investments). Sogar Deutschland, das wegen der Arbeitnehmervertretungen als schwieriges Pflaster gilt, übt auf Heuschrecken wie Elliott, Cevian oder Knight Vinke eine magische Anziehungskraft aus.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Presse | 10. Mai 2019

Ideen für Deutschland

Dass Claus Strunz als Journalist, TV-Akteur und mit „Geht‘s noch, Deutschland?“ (288 S.; 19,99 Euro; erschienen im Plassen-Verlag des umtriebigen Bernd Förtsch) nun auch Buchautor gegen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×