Ackerbau

Landwirtschaft – Viel Regen ist noch immer nicht genug

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren die große Trockenheit Bauern und Forstbesitzern stark zusetzte, dominiert diesen Winter vor allem Regenwetter. Der Februar schaffte es lt. Deutschem Wetterdienst (DWD) im Ranking mit einer Niederschlagsmenge von 125 (typisch 49) Litern pro Quadratmeter auf Platz zwei, immerhin seit 1881.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Zementindustrie | 02. Juli 2020

Für Cemex ist die starke Ausbreitung der Covid-19-Pandemie in den USA und Südamerika ein starker Hemmschuh. Trotz günstiger Bewertung können wir für die an der NYSE stark gehandelten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×