Spezialchemie

Lanxess setzt auf Tierhygiene

_ Für den Spezialchemiekonzern Lanxess hat das neue Jahr mit einer wenn auch verhältnismäßig kleinen, dafür aber strategisch wichtigen Übernahme begonnen. Die Kölner wollen den französischen Desinfektions- und Hygieneanbieter Theseo mit Schwerpunkt Europa und Lateinamerika übernehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versicherungswirtschaft | 19. November 2021

Talanx will das Erstversicherungsgeschäft mit der Industrie sowie mit Privat- und Firmenkunden profitabler machen. Nachdem jüngst nur die Tochter Hannover Rück zweistellige Eigenkapitalrenditen…

| Automobilzulieferer | 18. November 2021

Bei Denso haben die Ende Oktober vorgelegten Hj.-Zahlen der Aktie einen Schub verliehen. Denn trotz zuletzt auftretender Produktionshemmnisse durch unterbrochene Lieferketten konnte…

| Immobilien | 15. November 2021

Nachdem die Fusion mit Vonovia seit 2.11. offiziell ist (fast 88% der Aktionäre haben ihre Aktien angedient), hat Deutsche Wohnen-CEO Michael Zahn jetzt noch einmal unabhängig von den…