Versicherungen

Ifo –Stimmung der Versicherer bleibt gedämpft

_ Die Zunft der Versicherer bekommt derzeit jede Menge Gegenwind. Die privaten Haushalte sorgen sich um die Arbeitsplätze. Schon das hohe Niveau der Kurzarbeit ist beängstigend. Gleichzeitig stellen die extrem niedrigen Zinsen und sinkende Risikoprämien bei Aktien oder Unternehmensanleihen die Versicherer vor große Herausforderungen bei der Neuanlage ihrer Mittel.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

wikifolio | 28. April 2021

Die Volatilität bei unseren beiden „DAX-wikifolios“ hat in den vergangenen Tagen spürbar nachgelassen. Das liegt vor allem daran, dass wir die Positionierung am vergangenen Freitag… mehr

| | 22. April 2021

Auf den ersten Blick scheint Lateinamerika eine beachtliche Erholung zu erleben: Nach dem Einbruch um 7% im Vj. wächst die Wirtschaftskraft der Region der jüngsten IWF-Schätzung zufolge… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×