Medienkonzern

Neuer CFO setzt mit viel eigenem Geld auf ProSiebenSat.1

Erst seit Anfang Juli ist Rainer Beaujean neuer Finanzchef bei ProSiebenSat.1. Nun überraschte der Ex-Gerresheimer-CFO mit einem großen Vertrauensvorschuss an seinen neuen Arbeitgeber: Für insgesamt 1,5 Mio. Euro kaufte der Manager vergangenen Donnerstag (8.8.) Aktien am gebeutelten Medienkonzern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 10. August 2020

Auch bei Indus prägte Corona das 1. Hj. mit einem Umsatzminus von 11,7% auf 774,2 Mio. Euro und einem operativen Verlust (EBIT) von 18,3 Mio. Euro. Firmenwert-Abschreibungen von 31,6… mehr

| IT-Dienstleister | 07. August 2020

Hannes Niederhauser, CEO von S&T, legt sich fest: Die für 2020 gesteckten Ziele werde der IT-Dienstleister „auf alle Fälle erreichen“. 1,15 Mrd. Euro beim Umsatz und 115 Mio. Euro beim… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×