Rechtsstreit

Bayer – Ein Vergleich muss passen

Nicht jede Art von Vergleich wäre für die geprügelte Bayer-Aktie der erhoffte Befreiungsschlag, nach dem sich das Unternehmen und seine Anteilseigner sehnen. Wohl auch deshalb schmolz der Tagesgewinn des Papiers, der den Titel auf Grund von Gerüchten kurzzeitig auf über 70 Euro schnellen ließ, im weiteren Verlauf zusammen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×