Investmentbanking

Stiller Abschied – Ansgar Zwick hat Houlihan Lokey verlassen

_ Kein Aufhebens wollte Ansgar Zwick, der viele Jahre die erfolgreiche Restrukturierungs-sparte der US-Investmentbank Houlihan Lokey leitete, bei seinem Abschied Ende März in den Frühruhestand machen. Sogar auf die in solchen Fällen übliche Pressemitteilung verzichtete Zwick.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Soziale Medien | 15. September 2021

Facebook findet sich auf fast jedem Handy

3,5 Mrd. monatlich aktive Benutzer (Stand: Ende Q2) kann Facebook auf den verschiedenen Plattformen vermelden – eine unglaubliche Zahl. Vom Q2 2019 bis zum Q2 2021 steigerte Facebook…

| Personalie | 06. September 2021

Der Abschied von Kanzlerin Angela Merkel nach 16 Jahren an der Macht bedeutet auch für ihre wichtigsten Helfer in der Regierungszentrale eine Zäsur. Dies gilt erst recht, wenn SPD-Kanzlerkandidat…

| Pharma | 01. September 2021

Die Kursentwicklung bei Valneva hat sogar die BILD-Zeitung erreicht. Denn die Aktie (21,29 Euro; FR0004056851) des französischen Impfstoffentwicklers hat ihren Wert in drei Handelstagen…

Erneuerbare Energien | 27. August 2021

Wind- und Solarparks sichern die Stromversorgung ganzer Regionen

Erneuerbare Energien sind im Aufwind. Die Internationale Energieagentur (IEA) rechnet in einem konservativen Szenario damit, dass sich bis 2040 die Stromproduktion aus Windenergie vervierfacht…

| Russland | 26. August 2021

Die Netto-Direktinvestitionen der deutschen Unternehmen in Russland sind im vergangenen Jahr deutlich eingebrochen. Die monatliche Statistik wies sogar einige rote Zahlen aus, also…