Tourismus

Risikogebiet Spanien – Reisebranche wiegt sich in falscher Sicherheit

_ Es kam wie es kommen musste: Des Deutschen liebstes Urlaubsziel Spanien trägt wieder offiziell den Stempel Risikogebiet. Die Reiseindustrie propagiert Gelassenheit und wendet sich beruhigend an die für die Erholung der Branche so wichtigen Spanienbucher:


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mode und Kosmetik | 17. September 2021

Lockdowns sind für die Modewelt ein harter Schlag. Nicht nur, weil stationäre Umsätze wegbrechen, sondern auch, weil neue Garderobe bei vielen meist keine Priorität hatte.

| Chemie | 13. September 2021

Sehr solide kam Evonik durch die Corona-Krise (vgl. PB v. 5.3.). Das gilt auch für die gesamte Branche und liegt an deren hohen Forschungsdrang, wie der Verband der Chemischen Industrie…

| Automobil-Branche | 08. September 2021

Ein „weiter so“ in der deutschen Autoindustrie gibt es nicht. Bester Beleg dafür ist die nach München umgezogene IAA, mit der sich VDA-Präsidentin Hildegard Müller nach ihrem Holperstart…

| Versicherer | 01. September 2021

Die deutsche Wirtschaft hat noch großen Nachholberdarf beim sicheren Umgang mit dem mobilen Arbeiten. Neben den IT-Risiken leiden auch Datenschutz und Compliance. Wie groß die Sicherheitslücken…