Einzelhandel

Ceconomy – Convergenta-Deal stockt

_ Ganz so schnell wie erhofft, wird es mit der Komplett-Übernahme der Media-Saturn-Holding bei Ceconomy doch nicht gehen. Weil einzelne Aktionäre, konkret vier Berufskläger, darunter der Anwalt Karl-Walter Freitag, beim OLG Düsseldorf gegen die geplante Kapitalerhöhung klagen, die Ceconomy braucht, um Convergenta ihre 21,62%-Anteile an der Ingolstädter Holding abzukaufen (s. PLATOW v. 16.12.20), rechnet der Elektronikhändler im laufenden Gj. 2020/21 (per 30.9.) nun nicht mehr mit dem Vollzug…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| 17. September 2021

Seit 2008 berichtet PLATOW 14-tägig in der Beilage PLATOW Recht über große Deals und relevante Transfers, liefert Hintergründe und Analysen. Der große Erfolg hat uns veranlasst, dieses…

| Spezial-Publikation | 13. September 2021

„Zeitenwende für Versicherungen und Fonds“ heisst das neue PLATOW Special zur Altersvorsorge (32. S.; Sonderpreis für Abonnenten nur 34 Euro). Wir haben einer Reihe von Produktanbietern…

| Banken | 08. September 2021

Für Hessens Sparkassen-Präsident Gerhard Grandke schließt sich ein Kreis. Zum Jahreswechsel übergibt der dienstälteste Regionalfürst das einflussreiche Amt an seinen designierten Nachfolger…