EU-Politik

Ursula von der Leyen droht im Europaparlament zu scheitern

Noch bis kommenden Dienstag (16.7.) hat Ursula von der Leyen Zeit, um im Europaparlament für ihre Kandidatur als EU-Kommissionspräsidentin zu werben. Mindestens 746 Stimmen benötigt die deutsche Verteidigungsministerin für die absolute Mehrheit. Doch bislang steht lediglich ihre eigene Fraktion geschlossen hinter von der Leyen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| DIP | 13. März 2020

Treiber der markanten Entwicklung in der Assetklasse Logistik sind anhaltende Digitalisierungstrends, der stetig wachsende Onlinehandel und die steigende Nachfrage durch die Automotive-Branche,… mehr

Luftfahrt | 16. März 2020

Es ist nicht die Art des erfolgsverwöhnten Managers Carsten Spohr, Schwächen im operativen Geschäft seiner Lufthansa offen einzugestehen. Doch harte Zeiten erfordern außergewöhnliche… mehr

| Altersvorsorge | 02. März 2020

Satte 26% legte der DAX im vergangenen Jahr zu. Doch an den deutschen Privatanlegern ist die Kursrally einmal mehr weitgehend vorbeigegangen. Nach einer Erhebung des Deutschen Aktieninstituts… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×