Dienstleistungen

Bilfinger – Im Schweigen ganz groß

_ Mit der offenen CEO-Vakanz und Übernahmegerüchten bei Bilfinger rückten die Q1-Zahlen des Industriedienstleisters beim Call mit CFO und Interimschefin Christina Johansson schnell in den Hintergrund. Trotz Umsatzminus (-5%) ist der SDAX-Konzern mit Gewinn (4 Mio. nach -13 Mio. Euro im Vj.) ins Jahr gestartet.

Der Ausblick ist bestätigt. Bohrende Fragen galten denn allem abseits des operativen Geschäfts. Informationen über eine dauerhafte CEO-Lösung nach dem überraschenden Abgang von Sanierer Tom Blades habe sie nicht zu verkünden, entgegnete Johansson schmallippig. Der Aufsichtsrat werde berichten, wenn die Suche erfolgreich sei. Weniger…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Einzelhandel | 12. Mai 2021

Ceconomy – Führungsduo komplett

Was lange währt, wird endlich gut. Das jedenfalls hofft Thomas Dannenfeldt, der AR-Chef von Ceconomy ist. Nach vielen Managementquerelen steht jetzt die neue Führung beim Elektronikhändler:… mehr

| Software | 12. Mai 2021

Teamviewer-Familie wächst und wächst

CEO Oliver Steil hat nicht übertrieben, als er ankündigte, die Wachstumsstory von Teamviewer um einige M&A-Kapitel ergänzen zu wollen. Nach drei Zukäufen (Ubimax, Xaleon, Upskill) binnen… mehr