Industrie

Maschinenbau – Heilsbringer für den Klimaschutz

Zur Jahres-PK hatte der VDMA wenig Gutes parat. Minus 2% Produktion auf 218 Mrd. Euro werde die von Konjunktur, Handelsstreit und dem Strukturwandel der Autobranche gebeutelte Industrie 2019 verkraften müssen, resümiert Carl Martin Welcker. Von einer Krise will der VDMA-Präsident zwar nicht reden, aber sollte der Verband mit seiner 2020-Prognose richtig liegen (weitere -2%), wird der Produktionswert des Maschinenbaus (216 Mrd. Euro) erstmals seit zehn Jahren sinken.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Gasehersteller | 14. Februar 2020

Die Fusion mit Praxair hat den Industriegase-Riesen Linde 2019 kräftig angeschoben und zu noch besseren Ergebnissen geführt. Die Zahlen vom Donnerstag (13.2.) zeigen ein währungsbereinigtes… mehr

| Einzelhandel | 10. Februar 2020

Mit einem soliden Auftaktquartal ist die im Umbau stehende Ceconomy in das neue Gj. 2019/20 (per 30.9.) gestartet. Zwar ließ der Umsatz der MediaMarktSaturn-Mutter bereinigt leicht… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×