Insolvenzen

Creditreform – Den Unternehmen wird immer mehr abverlangt

Die konjunkturelle Abwärtsspirale schlägt sich jetzt auch in den Insolvenzzahlen nieder. Dabei waren der Bekleidungshersteller Gerry Weber, der Reiseanbieter Thomas Cook, der Krankenhausbetreiber ViaSalus und das Handelsunternehmen AWG die vier größten Pleiten dieses Jahres, die eine Wende auf dem deutschen Markt eingeleitet haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Consulting | 17. Januar 2020

Anfang 2019 ist ein für den Consultingsektor höchst ungewohntes Szenario eingetreten. Erstmals seit zehn Jahren hatte sich das Geschäftsklima in der erfolgsverwöhnten Beraterszene eingetrübt… mehr

| Wikifolio | 08. Januar 2020

Unser Dachwikifolio hat den Sprung auf ein neues Allzeit-hoch zum Ende des Börsenjahres 2019 nur knapp verpasst. Zum Jahresschluss lag der Indexstand des Portfolios mit 124,51 minimal… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×