Geldinstitut

Bankenverband – Peters‘ Wunschzettel

Gut sechs Wochen sind es noch bis Weihnachten. Seinen Wunschzettel an die Regulatoren und die EZB hat BdB-Präsident Hans-Walter Peters allerdings schon jetzt eingereicht. Schließlich haben die privaten Banken bislang brav das Herzensanliegen der Aufsicht erfüllt, den Kredithahn für die Realwirtschaft trotz der Gefahr einer drohenden Pleitewelle im kommenden Jahr weiter offen zu halten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×