Autolobby

VDA – Offenes Rennen zwischen Müller und Oettinger

Nicht durchringen konnte sich der VDA-Vorstand auf seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag (7.11.) zu einer Entscheidung über die Nachfolge von Verbandschef Bernd Mattes, der zum Jahreswechsel seinen Rücktritt angekündigt hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 09. November 2018

Keinen leichten Stand dürfte der vom EZB-Rat als Nachfolger der obersten Bankenaufseherin der Euro-Zone, Danièle Nouy, nominierte Italiener Andrea Enria im Europaparlament haben. Die… mehr

| | 26. September 2018

Neue Volte beim Amberger Autozulieferer Grammer. Völlig überraschend hat der komplette Vorstand um Grammer-Chef Hartmut Müller seinen Rücktritt angekündigt. Offiziell begründet Müller… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×