Autolobby

VDA – Offenes Rennen zwischen Müller und Oettinger

Nicht durchringen konnte sich der VDA-Vorstand auf seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag (7.11.) zu einer Entscheidung über die Nachfolge von Verbandschef Bernd Mattes, der zum Jahreswechsel seinen Rücktritt angekündigt hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×