Energieversorgung

EnBW reitet die grüne Welle

Neben RWE mausert sich auch der Karlsruher Versorger EnBW zum tüchtigen Ökostromer. Mit den beiden Offshore-Windparks Hohe See und Albatros, die mit ihren 87 Anlagen im Q4 nun erstmals zum Ergebnis beitragen werden, kann Finanzchef Thomas Kusterer zu den Neun-Monatszahlen einen weiteren wichtigen Meilenstein für das grüne Portfolio vermelden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| E-Commerce | 12. Februar 2020

Bei Home24 dürften am Dienstag (11.2.) die Sektkorken geknallt haben, denn ein wichtiges Ziel wurde erreicht: Auf EBITDA-Ebene erreichte der Online-Möbelhändler zum ersten Mal einen… mehr

| Versorger | 27. Januar 2020

Der Energieversorger RWE legt 2020 mit Block D des Braunkohlekraftwerks Niederaußen den ersten geforderten 300-Megawatt-Block still. Der Kohleausstieg wird sich damit in diesem Jahr… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×