Autobauer

VW – Wolfsburger Stammwerk kämpft um seine Zukunftsfähigkeit

VW-Stammwerk in Wolfsburg
VW-Stammwerk in Wolfsburg © Volkswagen AG

_ Der Anblick der kilometerlangen Backsteinfassade des denkmalgeschützten VW-Stammwerks in Wolfsburg, das sich wie eine mächtige Trutzburg am Mittellandkanal entlangzieht, ist imposant. Doch hinter den historischen Mauern geht bei den VW-Werkern die Furcht um.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobil-Branche | 22. September 2021

Untereinander war man sich bereits einig, dass der angeschlagene Autovermieter Europcar unter das VW-Dach schlüpfen soll. Nun will VW den Sack der 2,5 Mrd. Euro schweren Übernahme zu…

| Autobauer | 19. Juli 2021

Der Volkswagen Touareg Hybrid

Vor gut einer Woche verkündete Volkswagen ein überraschend starkes Operatives Ergebnis von rund 11 Mrd. Euro im ersten Halbjahr. Damit schienen die Wolfsburger den weltweiten Halbleiter-Engpass…

| Autobauer | 14. Juli 2021

Das Auto habe eine „glänzende Zukunft“, verkündete der gerade erst mit einem neuen Vierjahresvertrag ausgestattete VW-Chef Herbert Diess bei der Präsentation seiner neuen Strategie…

| Autobauer | 12. Juli 2021

Volkswagen CEO Herbert Diess gibt Gas

Diesmal wollte Volkswagen nichts dem Zufall überlassen. Pünktlich zu Beginn der Sitzung des VW-Aufsichtsrats publizierte der Konzern unerwartet starke Vorab-Zahlen für das erste Halbjahr.…