Leitmesse

Frankfurt feiert wieder Buchmesse

_ Mit dem Motto „Re:connect“ kehrt diesen Monat (20. bis 24.10.) die Frankfurter Buchmesse auf das Messeparkett zurück. Nach der physischen Corona-Auszeit im Vj. ist die Vorfreude riesig. Es soll ein großes Wiedersehen der internationalen Verlagsbranche werden, verkündet Messe-Direktor Juergen Boos.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wohnmobile | 04. April 2022

Unserer ehemaliger Depotwert Knaus Tabbert hat die wegen Lieferproblemen reduzierten Jahresziele erreicht. Mit 25 922 Fahrzeugen wurde ein Absatzrekord erzielt, während der Umsatz bei…

Was wir lesen | 31. März 2022

Wirtschaftskanzleien gründen hierzulande erstmals eine eigenständige Lobbyorganisation und die baden-württembergische Finanzverwaltung zieht eine erste Bilanz für ihr Meldeportal für…

| Pharmazie | 30. März 2022

Auf starke 2021er-Zahlen am 22.3. ließ Dermapharm am Dienstag (29.3.) einen eher enttäuschenden Ausblick auf 2022 folgen. Der Umsatz soll um 10 bis 13% (2021: +19% auf 943 Mio. Euro),…

| Maschinenbau | 30. März 2022

In der Rückblende war 2021 für Jenoptik in vielerlei Hinsicht erfolgreich. Der Umsatz exklusive der unterjährig veräußerten Rüstungssparte Vincorion kletterte um 22% auf 750,7 Mio.…

| Schiffbau | 28. März 2022

Mussten sich deutsche Werften nach der Finanzkrise 2008 vom Serienbau verabschieden und ihr Heil in der High-end-Nische suchen, wo weniger Schiffe gebaut (20 im Jahr 2020 ausgeliefert),…