Leitmesse

Frankfurt feiert wieder Buchmesse

_ Mit dem Motto „Re:connect“ kehrt diesen Monat (20. bis 24.10.) die Frankfurter Buchmesse auf das Messeparkett zurück. Nach der physischen Corona-Auszeit im Vj. ist die Vorfreude riesig. Es soll ein großes Wiedersehen der internationalen Verlagsbranche werden, verkündet Messe-Direktor Juergen Boos.

Die Dimensionen sind mit Corona dennoch kleiner. Über 1 500 Aussteller aus über 70 Ländern sind dabei, 2019 pressten sich noch 7 450 Aussteller aus 104 Nationen in die hessischen Messehallen. Und auch bei den Besuchern muss Boos corona-konform abspecken. Beim 3G-Prinzip gilt eine Besuchergrenze von 25 000 pro Tag. An normalen Messe-Samstagen…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Versicherer | 11. Oktober 2021

Arag erreicht vorzeitig Umsatzziel

Nun geht es schneller als gedacht. Bis Ende des laufenden Gj., ein Jahr früher als geplant, wird der Versicherer Arag wahrscheinlich die 2 Mrd.-Euro-Marke beim Gesamt-Konzernumsatz… mehr