Versicherer

Arag erreicht vorzeitig Umsatzziel

_ Nun geht es schneller als gedacht. Bis Ende des laufenden Gj., ein Jahr früher als geplant, wird der Versicherer Arag wahrscheinlich die 2 Mrd.-Euro-Marke beim Gesamt-Konzernumsatz erreichen (2020: 1,87 Mrd. Euro). Das bestätigte uns Vorstandssprecher Renko Dirksen im PLATOW-Interview.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versicherungen | 06. Dezember 2021

Allianz-CEO Oliver Bäte

Es sind stramme Ziele, die sich Allianz-CEO Oliver Bäte mit dem dritten Dreijahresplan seiner Amtszeit vorgegeben hat. Der Umsatz des Versicherungsgiganten soll bis 2024 auf 160 Mrd.…

| Finanzdienstleister | 03. Dezember 2021

In seinem Ausblick für 2022 gab sich Luca Paolini, Chefstratege bei Pictet, im Rahmen eines Webcasts verhalten optimistisch, keineswegs bullish, wie Kollegen von JP Morgan. Die Wirtschaftsaktivität…

| Autobauer | 02. Dezember 2021

Anfang November hatte Nissan starke Zahlen für das 1. Hj. des Gj. 2021/22 (per 30.3.) vorgelegt. Der japanische Renault-Partner schreibt wieder Gewinne, nachdem im Vj. die Nachwirkungen…

Märkte | 02. Dezember 2021

Frisches Geld für die Ukraine

Das Direktorium des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat jüngst die bislang zurückgehaltenen rund 700 Mio. Dollar freigegeben, nachdem der Lagebericht der IWF-Delegation ausreichende…