Politik

Lautenschläger-Nachfolge – Auch Sabine Mauderer ist im Gespräch

EZB Frankfurt
EZB Frankfurt

Wie erwartet, haben die Euro-Finanzminister den italienischen Notenbank-Vize Fabio Panetta als Nachfolger des scheidenden französischen EZB-Direktoriumsmitgliedes Benoit Coeuré nominiert. Damit bleibt Deutschland kaum eine andere Wahl, als wieder eine Frau für die Nachfolge von Sabine Lautenschläger, die Ende Oktober aus dem EZB-Direktorium zurücktritt, ins Rennen zu schicken.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Brexit | 19. August 2019

Boris Johnson ist als neuer Premier angetreten, den Brexit bis zum 31.10. zu liefern, notfalls auch ohne Deal. Nach dieser klaren Ansage haben sich viele Briten nach dem zu nichts führenden… mehr

| Märkte | 15. August 2019

An Argentiniens Märkten brach Panik aus, nachdem die Ergebnisse der Vorwahlen für das Präsidentschaftsamt bekannt wurden. Demnach liegt der reformorientierte Amtsinhaber Mauricio Macri… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×