Zentralbank

EZB – PEPP-Aufstockung wohl nur noch eine Frage des Zeitpunkts

_ Intensiv hat sich der EZB-Rat auf seiner Zinssitzung am Donnerstag mit der Euro-Aufwertung beschäftigt. Neben der Mehrwertsteuer-Senkung in Deutschland und dem Ölpreis-Rückgang hat die Euro-Stärke maßgeblich dazu beigetragen, dass im August die Inflation in der Eurozone mit -0,2% erstmals seit 2016 wieder in den negativen Bereich abgerutscht ist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 01. Oktober 2020

Für gewöhnlich bewegen die Währungshüter ihre Leitzinsen in Schritten von 25 Basispunkten. 50 Basispunkte gelten da schon eher als groß. In diesem Kontext wirkt die überraschende Zinserhöhung… mehr

| Parteivorsitz | 30. September 2020

Die Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union solle noch vor dem CDU-Parteitag am 4.12. fallen, forderte jüngst Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier. Seither wird gerätselt,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×