Automobilwirtschaft

Autoindustrie – Es knirscht mächtig im Getriebe

Transparenz demonstrieren wollte VW beim traditionellen Warm-up am Vorabend der IAA in Frankfurt. Doch als die blütenweißen Vorhänge, die den VW-Stand in der Halle 3 verhüllten, fallen sollten, blieben weite Teile der textilen Verkleidung einfach hängen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 19. Dezember 2019

Die jüngsten Handelsbilanzdaten aus China lieferten Überraschungen. Der Überschuss legte deutlich von 13,8 Mrd. auf 41,7 Mrd. US-Dollar zu, da der Export wider Erwartungen weiter wuchs… mehr

| China | 19. Dezember 2019

Die Aktie des chinesischen Online-Händlers Vipshop (12,30 Euro; A1JVJQ; US92763W1036) legt derzeit eine Wahnsinns-Rally aufs Parkett. 160% ging es im laufenden Jahr bislang nach oben.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×