Hotelgewerbe

Hotels – Sorge ums Personal wächst

_ Die Halbzeitbilanz des Inlandstourismus zeigt, Corona ist noch lange nicht ausgestanden. Im Vergleich zum Vj. steht 2021 bislang ein dickes Übernachtungsminus von 35% (Inlandstouristen -30,8%, Auslandsgäste -60,1%) zu Buche. Die Lockerungen der vergangenen Monate sind zwar zu spüren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 18. November 2021

Laboransicht

Während Politik und weite Teile der Gesellschaft noch darüber debattieren, ob der Piks mit einem Corona-Impfstoff verpflichtend sein sollte, ist die Börse wie gewohnt einen Schritt…

| Pharma | 17. November 2021

Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte in den vergangenen Monaten einen kräftigen Erholungskurs hinlegen. Stolpersteine wie Lieferengpässe und Materialknappheiten hatte die Branche…

| Maschinenbau | 17. November 2021

Der Motorenhersteller Deutz konnte am vergangenen Mittwoch (10.11.) starke Quartalszahlen vorweisen. So erreichte das EBIT in den ersten neun Monaten 2021 nach einem Vj.-Verlust von…

| Bauwirtschaft | 11. November 2021

Beim Baukonzern Cimic zeigt die Formkurve weiter nach oben. Trotz der strengen Corona-Auflagen in vielen Regionen Australiens kletterten die Einnahmen in den ersten neun Monaten auf…