Hotelgewerbe

Hotels – Sorge ums Personal wächst

_ Die Halbzeitbilanz des Inlandstourismus zeigt, Corona ist noch lange nicht ausgestanden. Im Vergleich zum Vj. steht 2021 bislang ein dickes Übernachtungsminus von 35% (Inlandstouristen -30,8%, Auslandsgäste -60,1%) zu Buche. Die Lockerungen der vergangenen Monate sind zwar zu spüren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| eCommerce | 30. September 2021

Der Online-Flash-Sale-Anbieter Vipshop hat solide Zahlen zum zweiten Quartal vorgelegt. Wie der Konzern mitteilte, kletterten die Erlöse zwischen Anfang April und Ende Juni um 22,8%…

| Bankenrecht | 29. September 2021

Der Brandbrief, in dem 25 europäische Notenbank-Chefs und Bankenaufseher vor einer Aufweichung der internationalen Basel III-Eigenkapitalregeln warnen, hat in Brüssel offensichtlich…

Engel & Völkers | 24. September 2021

2021 ist die Nachfrage nach hochpreisigen Objekten in vielen Teilen der Region Katalonien ungebrochen hoch, wie eine aktuelle Analyse von Engel & Völkers ergab. So liegen die Spitzenpreise…