Stahlhersteller

Thyssenkrupp – Licht und Schatten durch Corona

_ Die wochenlange Komplettschließung vieler Automobilwerke, die es so nicht einmal in der Finanzkrise gab, bringt viele Stahlkocher in Nöte. Gerade erst hat ArcelorMittal seine Prognose kassiert, selbst Rechnungen von Zulieferern wollten die Inder in einigen Fällen nicht mehr bezahlen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 10. August 2020

Der allgegenwärtige Staat wird auch an dieser Stelle gerne kritisiert und an die Verantwortung des Einzelnen appelliert. Der Verlauf der Corona-Pandemie mit der wachsenden Sorge vor… mehr

| IT-Dienstleister | 07. August 2020

Hannes Niederhauser, CEO von S&T, legt sich fest: Die für 2020 gesteckten Ziele werde der IT-Dienstleister „auf alle Fälle erreichen“. 1,15 Mrd. Euro beim Umsatz und 115 Mio. Euro beim… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×