Altersvorsorge

Betriebsrenten – MLP meldet Gegenwind wegen Corona

_ Der wochenlange Shutdown sowie die massiven Ausgangsbeschränkungen lassen keinen Wirtschaftsbereich ungeschoren. Auch den Finanzvertrieb durch Berater, Makler und Vermittler nicht. Wie schwer der Rückgang der Erlöse hierzulande wiegt, dazu wird MLP am Donnerstag (14.5.) erste Anhaltspunkte für die Branche liefern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 03. Juli 2020

Nach dem Corona-Crash, durch den unsere Empfehlung zu KPS ausgestoppt wurde – dank regelmäßiger Stoppanpassungen zum Glück ohne Verlust –, schlug die Aktie des IT-Dienstleisters einen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×