Bauindustrie legt 2012 eine Verschnaufpause ein

"So richtig bange kann Thomas Bauer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, angesichts der aktuellen Geschäftsentwicklung seiner Branche nicht sein. Im vergangenen Jahr hatten die Umsätze mit einem nominalen Anstieg von 9,5% (real 6,5%) so stark zugelegt wie seit 1994 nicht mehr, 18 000 neue Jobs sind im Bauhauptgewerbe entstanden."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

11. Januar 2012

Euro – Eine Wende liegt in der Luft

"PLATOW bürstet gern gegen den Strich. In der Euro-Debatte wittern wir eine neue Gelegenheit zu demonstrieren, dass es wenig Sinn macht, immer nur dem Mainstream zu folgen. " mehr

11. Januar 2012

Nigeria – Goodluck Jonathans Hilferuf

"Als wir im Herbst 2011 Nigeria bereisten, waren wir beeindruckt von den wirtschaftlichen Fortschritten und der politischen Stabilität. Die Jahre der Militärdiktatur zwischen 1983 und... mehr