Software

SAP – Solo-Chef bricht mit altem Führungsstil

_ Christian Klein hält erst seit Kurzem alleine die Zügel des Walldorfer Softwaregiganten SAP in Händen und muss sich mit seinen gerade mal 39 Jahren als fähiger und bestimmter Manager behaupten. Die operative Entwicklung des IT-Konzerns spielt dem Jung-CEO schon mal in die Karten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 30. Juli 2020

Der IWF hat Südafrika einen Kredit über 4,3 Mrd. US-Dollar bereitgestellt. Das sind rd. 1,5% des nominalen BIP. Die Mittel stammen aus einer kurzfristig verfügbaren Fazilität, die mit… mehr

| Software | 29. Juli 2020

Es hat nur etwas länger gedauert. Im Herbst 2018 wollte Qualtrics an die Börse, wurde aber von SAP geschluckt. Knapp zwei Jahre später entlässt CEO Christian Klein die Sparte in eine… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×