Finanzierung

Sparkassen und Volksbanken nutzen verstärkt Kreditplattform Europace

Das Transaktionsvolumen von Deutschlands größtem B2B-Kreditmarktplatz für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite ist im 1. Hj. 2019 kräftig gestiegen. Die zur börsennotierten Hypoport gehörende Europace-Plattform verzeichnete in den ersten sechs Monaten einen Umsatzanstieg von 14% auf knapp 32 Mrd. Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 11. September 2019

Vor Jahresfrist hatten wir Süss Microtec bis 14,50 Euro zum Kauf empfohlen (vgl. PB v. 13.8.18). Das Timing war mit Blick auf die im 2. Hj. 2018 einsetzenden Konjunkturängste und der… mehr

| Japan | 05. September 2019

Viele Jahre galt das Papier von Japan Tobacco (JT) als ein Investment mit hoher Dividendenrendite und stetigen Kursgewinnen. Die Aktie (19,26 Euro; 893151; JP3726800000) kletterte von… mehr

| Media und Gaming | 04. September 2019

it unserer Erstempfehlung zu Media and Games Invest (MGI) aus PB v. 7.6. hatten Platow-Leser bisher nicht viel Freude. Aktuell beträgt das Minus 6,5%. Dass die Aktie (1,14 Euro; MT0000580101)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×